Willkommen auf der Internetseite
des Arbeitskreises für Insolvenzwesen Köln e.V.

Der Verein, mit seiner Gründung im Jahre 1949 und mittlerweile nahezu 650 Mitgliedern, dürfte zu den Ältesten und Größten seiner Art in Deutschland gehören. Von Beginn an stand im Vordergrund der Arbeit der regelmäßige Austausch zwischen Richtern, Insolvenzverwaltern und allen am Insolvenzwesen Interessierten. Noch heute wird vor allem in den monatlichen Vortragsveranstaltungen der Rahmen für einen regen fachlichen Austausch geschaffen.

 

News

Literatur und Rechtssprechung – 05/2017: Die aktuell veröffentlichte Rechtsprechung und Literaturhinweise sind online. Ein Service für unsere Mitglieder im passwortgeschützten Bereich.

Zum ersten Mal seit vielen Jahren werden wir von September 2017 an die monatlichen Vortragsveranstaltungen des Arbeitskreises in neuen Räumlichkeiten durchführen.

Die nächste Vortragsveranstaltung unseres Arbeitskreises findet statt am Dienstag, 5. September 2017, 18.30 Uhr. Es wird vortragen Herr Professor Dr. Gerhard Pape, Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe zum Thema „Neueste Entwicklungen in der Verbraucherinsolvenz und im RSB-Verfahren“.

Den Rückblick zum Vortrag von Herr Professor Dr. Christian Berger, LL.M., Universität Leipzig zum Thema „Massebezogene Verwalterpflichten: Von der Massewahrung zu einem „allgemeinen Wertmehrungsgebot“ finden Sie hier.